Erstmals DAV-Team beim 25-Stunden-Lauf

Bild: Detlef Gottwald
Bild: Detlef Gottwald

Jetzt kommt endlich zusammen, was zusammengehört: Der größte Sportverein Wiesbadens und das schönste Sport-Event unserer Stadt, der 25-Stunden-Lauf. Viele DAV’ler sind ja in den vergangenen Jahren im Kurpark für verschiedene Teams an den Start gegangen – aber in diesem Jahr wollen wir erstmals ein eigenes Team ins Rennen schicken.

Der 25-Stunden-Lauf der Wiesbadener Sportförderung (WISPO) findet am 12. und 13. September im Wiesbadener Kurpark statt. Insgesamt sind – wie der Name ja sagt -25 Stunden zu bewältigen, wobei jedes Team zu jedem Zeitpunkt eine Läuferin oder einen  Läufer auf der Strecke hat. Wie die jeweiligen Teams das einteilen, bleib ihnen überlassen. Es sind also Einzelrunden (zu je 925 Metern) oder größere Blöcke möglich.

205_logo-ergo_4c_2012
Outdoor & Klettern & Laufen – www.ergo-outdoor.de

Wir wollen in der Fun-Klasse antreten, d.h. wir können bis zu 25 Läuferinnen und Läufer im Team haben. Unterstützt werden wir dabei (es handelt sich um einen Sponsoren-Lauf für die Wiesbadener Sportförderung) von mehreren Partnern – allen voran der Firma ERGO, die auch die Trikots stellen wird.

Wer Interesse hat, für unsere Sektion mitzulaufen oder sich als Sponsor zu beteiligen, melde sich bitte bei

 

Matthias Weber, DAV Wanderleiter

Telefon: 0176 / 29 25 39 73

Mail: m.weber@dav-wiesbaden.de