Tourengruppe

Im Jahr 1982 stellten einige Mitglieder der damaligen Klettergruppe fest, dass in der Sektion eine Gruppe zwischen Wanderern und Kletterern fehlte. Das war das Geburtsjahr der Hoch­tourengruppe, die seitdem gemeinsame, aber in vielen Fällen auch individuell abgesprochene Bergtouren unternimmt.

Inzwischen hat sich die Hochtourengruppe in Tourengruppe umbenannt, da Hochtouren nicht mehr zu den typischen Unternehmungen der Gruppe gehören.

Die damaligen Höhepunkte des Bergsommers sind als Touren­wochen heute Bestandteil der Aktivitäten der Sektion, im Ausbildungsbereich gibt es dazu Klettersteig-, Kletter- und Eiskurse für Anfänger und Fortgeschrittene.

Um für unsere Unternehmungen gerüstet zu sein, d.h. die nötige Fitness zu haben bzw. zu bewahren, gibt es monatliche Wanderungen, die zum Teil als Sportwanderungen ausge­schrieben sind. Unser wöchentliches Konditionswandern mittwochs dient auch diesem Ziel. Genusswanderungen haben ebenfalls ihren Freundeskreis. Auch an Wanderungen der Gruppe „Eiserne Hand“ nehmen wir gerne teil.

Donnerstags bieten wir ab 18.30 Uhr in der Sporthalle der Riederbergschule ein Aufbautraining an, das auch im Frühjahr und Herbst stattfindet. Sonntags um 10.00 Uhr treffen wir uns an der Talstation der Nerobergbahn zum Walking.

Einmal im Monat findet montags unser Gruppenabend statt, hier werden regelmäßig Bildvorträge angeboten.


Kontakt und Auskünfte

Georg Rick

Georg Rick
Georg Rick
Tel.: 06 11 – 88 04 56 32
E-Mail: ironmanrick@web.de