Jugendfreizeit Bergsteigen – noch freie Plätze

Im Sommer findet vom 26. Juli bis zum 1. August eine alpine Jugendfreizeit der Sektion statt. Angesprochen sind Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren, die Lust haben, eine Woche in den Bergen aktiv zu sein. Das Programm wird von einem staatlich geprüften Bergführer der Bergschule Picos geleitet.

Wir fahren am Sonntag gemeinsam zur Bielerhöhe und steigen von dort in etwa zwei Stunden zur Wiesbadener Hütte auf. Am Montag früh stößt dann der Bergführer, der in den folgenden fünf Tage das Programm leiten wird, zu unserer Gruppe. Neben dem Erlernen vieler alpiner Grundtechniken soll auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Am Samstag treten wir dann gemeinsam den Heimweg an und werden am Abend wieder in Wiesbaden sein.

Die Teilnehmergebühr beträgt 490 Euro inkl. Anreise mit einem Kleinbus, Unterkunft/Halbpension, Bergführer und Leihausrüstung. Weitere Informationen gibt es bei Jörg Lantzsch unter 0151-18310990 oder per E-Mail: j.lantzsch@dav-wiesbaden.de