Kletterfestival der Sektion Rüsselsheim

Rund um die frisch sanierte Bauschheimer Sportkletteranlage findet am 29. und 30. Juni bereits zum 21. Mal das Kletterfestival des Deutschen Alpenvereins Rüsselsheim (DAV) statt, der in diesem Jahr sein 60 jähriges Bestehen feiert. Am Samstag den 29. Juni gibt es ab 8:30 Uhr ein Wettkampf für alle Altersgruppen ab 6 Jahren. Hierfür anmelden kann man sich ab sofort unter www.kletterfestival.de, die Startgebühr beträgt 4 Euro. Im Rahmen des Wettkampfes wird Rüsselsheims Oberbürgermeister Patrick Burghardt die erneuerte Plattenwand an der Vorderseite des Kletterturms einweihen. Einen Tag der offenen Tür gibt es dann am Sonntag ab 10 Uhr mit Angeboten für jede Altersgruppe. Auch wer bis jetzt noch nichts mit dem Klettern zutun hatte, kann sich beim Schnupperklettern, Bierkastenklettern, Slacklinen und Bouldern versuchen. Für Kinder gibt es einen Funwettkampf mit Umweltquiz und einer Verlosung ab 15:30 Uhr. Für die Älteren werden kleine Wanderungen rund um Bauschheim oder Geocachen, eine Art Schnitzeljagd mit GPS Gerät, angeboten. An beiden Tagen gibt es einen Kaffee- und Kuchenverkauf sowie einen Schwenkgrill.