Literarische Wanderung mit Eric Barnert am 1. Oktober

Eric Barnert (Mitte) erklärt die Geologie der Odenwald-Region

Zwanzig Natur- und Literaturfreunde trafen sich bei schönstem Sonnenschein in Zwingenberg mit Eric Barnert, Krimi-Autor und Vorsitzender des Hessischen DAV-Landesverbandes, zur diesjährigen Literarischen Wanderung.

Die Wanderung führte uns durch den schon herbstlichen Odenwald über den Melibokus zu einem lauschigen Plätzchen mitten in den Steillagen der „Alten Burg“. Auf dem Wege wurde immer wieder ein literarischer Stop eingelegt und wir durften Spannendes aus den Krimis „Kreuzkogel“ und „Schneekristalle“ hören.

Bei der Weinprobe zum Abschluss des schönen Tages wurden uns u.a. feine Rieslinge aus dem Feligreno-Biowein Angebot von Gerold Hartmann freundlich gereicht. Doch auch der Rotwein „Regent“ schmeckte ganz und gar nicht nach „nassem Fuchs“, was zur erheiternden Erkenntnis führte, dass Bio-Weine viel besser sind, als ihr (ehemaliger) Ruf!

Nochmals einen herzlichen Dank an Editha, Matthias und Eric für die abwechslungsreiche Gestaltung der Literarischen Wanderung!

Text: Sylvia Pracht

Bilder: Ulrich Weber