Rother Wanderführer „Rund um Frankfurt“

400_3763344683Welcher Bergwanderer hat sie nicht in seinem Rucksack – die roten „Rother Wanderführer“. Jetzt hat der Münchner Verlag auch einen Band auf den Markt gebracht, der die Wege und Steige in unserer unmittelbaren Umgebung beleuchtet: „Rund um Frankfurt“ beschreibt 50 Touren in Taunus, Rheingau, Odenwald, Spessart und Vogelsberg.

Den Wanderführer gibt es auch als digitalen Guide in der Rother Touren App. Wer diesen Service kostenfrei nutzen möchte, hat hier die Gelegenheit dazu: Der Bergverlag Rother hat unserer Sektion fünf Gutschein-Codes für „Rund um Frankfurt“ zur Verfügung gestellt, die hier zu bekommen sind.

„Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah“. Fast zwangsläufig fallen einem die Worte Goethes ein, wenn man im neuen Rother Wanderführer „Rund um Frankfurt“ blättert. 50 Touren in und um Frankfurt sind beschrieben, vom kurzen Spaziergang bis zur Sieben-Stunden-Tour. Allen gemeinsam ist, dass sie aus dem Rhein-Main-Gebiet bestens erreichbar sind. Nicht nur mit dem Auto, auch mit Bahn oder Bus, viele sogar direkt mit S- oder U-Bahn.

Dass die beiden Autoren Gerhard Heimler und Thorsten Lensing aus Frankfurt kommen, wird bereits in der Einleitung mehr als deutlich, die zur Hymne auf diese „attraktive und einmalige“ Stadt gerät. Aber auch die Begeisterung für die Bewegung in freier Natur ist in vielen Wegbeschreibungen deutlich herauszuhören.

Die Vielfalt der Touren ist dabei bemerkenswert. Von der Frankfurter  Skyline, über die Rheinromantik, zahlreiche Burgen bis hin zu unberührter Natur reicht die Palette der Angebote. Dargeboten wird all dieses in bekannter Rother-Ausstattung – also mit Kurzinfos, einem Wanderkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf, einem aussagekräftigen Höhenprofil und einer detaillierten Wegbeschreibung.

Von der manchmal etwas dick aufgetragenen Begeisterung für die Heimat einmal abgesehen, sind die Beschreibungen flüssig zu lesen, informativ und interessant. Viele spannende Details machen klar, dass die Autoren über etwas schreiben, das sie gut kennen.

Weniger glücklich ist oft die Auswahl der Wege. Denn da dominiert oft der Asphalt, auch an Stellen, an denen durchaus Alternativen in Form kleinerer und damit spannenderer Wege zur Verfügung stünden. Richtig ärgerlich sind Formulierungen wie „meist auf asphaltierten Wegen, empfehlenswert für Familien mit Kindern“. Spätestens seit es Premiumwege wie den Rheinsteig gibt, sollte allen Wanderern klar sein, dass sich Kinder auf Asphaltpisten und breiten Schotterwegen schnell langweilen und gerade nicht wohlfühlen. Dass auch die Autoren ein Gefühl für schöne Routen haben, wird spätestens bei Tour 27 klar, wo es heißt: „Größtenteils leider auf Asphalt.“

Matthias Weber

Gerhard Heimler/Thorsten Lensing: Rund um Frankfurt. Rother Wanderführer, 188 Seiten, 14,90 Euro, ISBN 978-3-7633-4468-0, Bergverlag Rother, 2016

———————————————————-

Wer einen Gutschein-Code für den digitalen Guide „Rund um Frankfurt“ haben möchte, melde sich bitte bei

m.weber@dav-wiesbaden.de

Ich gebe die Mailadressen der ersten fünf Interessenten an den Verlag weiter, der sich dann melden wird!