Saison 2014 im Klettergarten Hirschel (Hahnstätten)

Klettergarten HirschelDer Klettergarten Hirschel in Hahnstätten öffnet am Sonntag, den 4. Mai (10 Uhr) seine Saison.

Die Öffnungszeiten und Nutzungsmöglichkeiten sind nach Angaben der Betreiber gegenüber dem Vorjahr unverändert geblieben. Jeweils am 1. Sonntag im Monat ist der Hirschel von 10 – 16 Uhr für die Allgemeinheit geöffnet. Das heißt, klettern darf jeder Erwachsene, der mit seiner Unterschrift die Benutzungsordnung anerkennt und damit bestätigt, dass er/sie über die notwendigen Sicherungs- und Klettertechniken verfügt. Material wird nicht  zur Verfügung gestellt.

Nicht-Mitglieder des TV Hahnstätten entrichten ein Hakengeld von fünf Euro (Kinder unter 14 Jahren zwei Euro). Jugendliche ab 14 Jahren, die ohne einen Erziehungsberechtigten selbständig klettern wollen, müssen eine entsprechende Einverständniserklärung vorlegen. Diese kann bei Thomas Muth per Mail bezogen werden (siehe unten). Kinder unter 14 Jahren dürfen nur unter Aufsicht eines Erziehungsberechtigten klettern.

Am 2. Sonntag im Monat bleibt der Hirschel für den Kletterbetrieb geschlossen. Der 3. und 4. Sonntag im Monat bleibt den TV-Mitgliedern vorbehalten. An diesen Tagen wird der Klettergertan von 10 – 13 Uhr geöffnet.

Informationen über Wetterlage etc. können sonntags über die unten stehenden Handynummern direkt abgefragt werden. Wer Interesse daran hat, künftig zeitnah direkt informiert zu werden, kann seine Mail-Adresse an Thomas Muth schicken.

Peter van Recu

Mail: peter.vanrecum@onlinehome.de, Handy: 0152 – 5358 1028

Dieter Fassbender

Mail: dieterfassbender@onlinehome.de, Handy: 0177 – 761 4674

Thomas Muth

Mail: thomas.muth@onlinehome.de, Handy: 0163 – 578 3760