Tannheimer Berge – Vortrag am 11. März im Haus der Heimat

Klettern an der Roten FlühDas Tannheimer Tal ist ein vielseitiges Revier für aktive Bergurlauber. Präsentiert werden eine große Anzahl wanderbarer Gipfelziele, für die das Tal bekannt ist. Klettersteiggeher finden Ihre Ziele an Lachen- und Köllespitze, Kletterer treibt es den Adrenalinspiegel bei den Bergnamen Rote Flüh und Gimpel in die Höhe. Erleben Sie „live“ ihre Besteigung über die schönsten Routen.

Bekannt ist das Tannheimer Tal auch im Winter als eines der schönsten und schneesichersten Langlaufreviere mit 140 Loipenkilometern. Auch für Schneeschuhgeher und Skitourengeher bietet es Möglichkeiten für Könner und Anfänger. Das Haibacher Bergsteigerehepaar Claus und Marlies Hock, Gebietskenner und aktive Bergsteiger, nehmen Sie mit in dieses leicht erreichbare Gebiet

Der Vortrag findet am 11. März im Haus der Heimat statt, Beginn ist um 19:30 Uhr. Der Eintritt beträgt 5 Euro – für Sektionsmitglieder 3,
50 Euro