Bäume – Literarische Themenwanderung am 10. Oktober

Literarische Themenwanderung am 10. Oktober
Mit Editha Toporis-Schmitt und Matthias Weber
Bäume – eine lyrische Annäherung
Als Bäume bezeichnet man in der Forstwirtschaft mehrjährige Pflanzen mit Wurzel, hochwachsendem Stamm und Krone. Aber für die Menschen sind sie sehr viel mehr. Sie geben Nahrung, Schutz, Schatten, Wärme. Sie stehen als Symbole für Stärke, Fruchtbarkeit, Stabilität und das Leben schlechthin. Bäume stehen im Mittelpunkt zahlreicher Lieder und Gedichte. Wir wollen durch den herbstlichen Wald gehen und die Bäume mit allen Sinnen erleben.

Zum Abschluss der Tour wollen wir gegen 16 Uhr noch in einem Wirtshaus in Eppstein einkehren.

Treffpunkt: Sonntag, 10. Oktober, 9.40 Uhr, Bahnhof Eppstein. Dort sind ausreichend kostenfreie Parkplätze vorhanden. Bitte wenn möglich bei der Anreise mit dem Pkw Fahrgemeinschaften bilden!
Alle, die aus Richtung Wiesbaden mit dem ÖPNV anreisen, treffen sich um 8.20 Uhr am Wiesbadener Hauptbahnhof, Brezelbude Ditsch. Von dort nehmen wir um 8.35 Uhr die Regionalbahn Richtung Niedernhausen.

Streckenlänge: etwa 16 km mit rund 400 Höhenmetern im Anstieg

Anmeldung bis 8. Oktober bei Matthias Weber, Wanderleiter DAV
m.weber@dav-wiesbaden.de, Telefon: 0176 / 29 25 39 73
und dann über das (Online-)Formular bei der Sektion Wiesbaden.