Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

H2020-05 -verschoben- DAV Kletterscheine

November 24 @ 19:00 - 21:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 19:00 Uhr am Dienstag stattfindet und bis 1. Dezember 2020 wiederholt wird.

Die Kurse werden vorauss. auf Dezember verschoben

DAV Kletterscheine
Kurs H2020/05 jeweils dienstags
10. November, 17. November,
24. November , 1.Dezember 2020 (Toprope+Vorstieg)
Beginn 19:00 Uhr, Dauer 2 Stunden

Für mehr Sicherheit in Kletterhallen bietet der DAV die
„Aktion Sicher Klettern“ mit den beiden Kletterscheinen Toprope
und Vorstieg an.
Der Kletterschein Toprope ist ein Kursangebot für Kletteranfänger.
Kursinhalte sind:
I Richtiges Anseilen
I Umgang mit einem halbautomatischen Sicherungsgerät
I Partnercheck und Selbstkontrolle
I Topropeklettern mit Ablassen
Der Kletterschein Vorstieg ist ein Kursangebot für
Fortgeschrittene, die ein gefestigtes Können auf dem Niveau
des Kletterscheins Toprope haben.
Kursinhalte sind:
I Vorstiegssichern
I selbstständiges Vorsteigen
I Verhalten an der Umlenkung.

Es handelt sich um einen kombinierten Kurs für die Kletterscheine
Toprope und Vorstieg. Das bedeutet, dass wir uns anschauen, wo
die Teilnehmerinnen und Teilnehmer stehen und bieten ihnen zum
Ende des Kurses die passende Prüfung an.Wir legen bei diesen
Kursen besonderen Wert auf die sicherheitsrelevanten Aspekte.
Auch Personen, die bereits klettern, aber keine Ausbildung genossen haben, können an den Kursen teilnehmen und haben somit die
Gelegenheit, ihre Kenntnisse aufzufrischen, Tipps zur Klettertechnik
und ein Update zur Sicherungs technik zu erhalten
Die Kletterscheine sind eine Aktion mit freiwilliger Teilnah me ohne
rechtliche Konsequenzen, vergleichbar mit Sport-Leistungsabzeichen anderer Verbände (z.B. Deutsches Sportabzeichen, Schwimmabzeichen). Sie sind kein „Führerschein“, mit dem unfallfreies Klettern garantiert ist, aber jeder Teilnehmer wird durch diese Schulung
mit Sicherheit einen Zuwachs des persönlichen Könnens in der
Sicherungstechnik erlangen und bezüglich Fehler- und Unfallprävention für potentielle Gefahren sensibilisiert sein.
In den folgenden Kursen (wöchentlich fortlaufend über 4 Abende)
besteht die Möglichkeit, die Kletterscheine zu erwerben. Die
Ab solventen bekommen einen Ausweis, den „Kletterschein“, sowie
eine Broschüre mit den Inhalten der Ausbildung überreicht.
Anforderungen:
I Voraussetzung für den Topropeschein ist die körperliche Fitness
zum Klettern, ansonsten ist keine Kletter erfahrung notwendig.
Voraussetzung für den Vorstiegsschein ist das Beherrschen der
Inhalte des Topropescheins und der sichere Umgang mit einem
halbautomatischen Sicherungsgerät.
Kursort:
I Kletterhalle Holzstr. 11, Wiesbaden
Ausrüstung:
I Klettergurt, Kletterschuhe, HMS-Karabiner,
Sicherungsgerät MegaJul (MegaJuls werden gestellt).
Teilnehmergebühr und Infos:
I 40,– Euro für DAV-Mitglieder, 50,– Euro
für Nichtmitglieder (siehe Teilnahmebedingungen),
zzgl. ca. 44,– Euro Halleneintritte und ggf. Material ausleihe
(Klettergurte können über die Sektion oder über die Kletterhalle
ausgeliehen werden, vorher Reservierung notwendig).
I Pro Kurs bis 10 Teilnehmer*innen.
Bei Bedarf werden weitere Kurse angeboten.
Anmeldung:
I Anmeldung bis 7 Tage vor Kursbeginn
I Anmeldung zuerst per E-Mail beim Tourenleiter.
Nach dem „OK“ des Tourenleiters bitte über das (Online-)
Formular bei der Sektion Wiesbaden anmelden.
Zu den Details beachten Sie bitte den Punkt 2
der Teilnahmebedingungen.
Leitung und Kontakt Kurs H2020/05:

Stefan Ickstadt, Trainer C Sportklettern, s.ickstadt@dav-wiesbaden.de

 

Details

Datum:
November 24
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.dav-wiesbaden.info/dav-wiesbaden/kurse-und-touren/

Veranstalter

Stefan Ickstadt
E-Mail:
s.ickstadt@dav-wiesbaden.de

Veranstaltungsort

Kletterhalle Holzstr.11
Holzstr.11
Wiesbaden, 65197 Deutschland
+ Google Karte anzeigen