Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

W2023-04 Madrisa Freeride Runde

Januar 25 - Januar 29

Mittwoch:

Abends Anreise. Übernachtung auf halber Strecke, damit wir den Donnerstag als vollen Skitag nutzen können.

Donnerstag:

Fahrt nach Gargellen – den ganzen Tag Freeriden mit Liftunterstützung im Skigebiet.

Nachmittags holen wir das Übernachtungsgepäck aus dem Auto und nehmen die letzte Bahn hoch. Aufstieg zum St. Antönier Joch, Abfahrt nach St. Antönien. Übernachtung im Hotel. 

Freitag:

Fahrt mit Bus und Bahn nach Davos, dort den ganzen Tag Freeriden mit Liftunterstützung im Skigebiet. Letzte Bahn Richtung Madrisa hoch, kurzer Aufstieg und Abfahrt erneut nach St. Antönien. Übernachtung im Hotel. 

Samstag:

Aufstieg zur Carschinahütte. Übernachtunggepäck ablegen und noch ein paar kurze Aufstiege und Abfahrten auf den Schafberg, oder einfach nur das Hüttenleben genießen. Abends legendäre Pizza backen und Übernachtung im Winterraum.

Sonntag:

Aufstieg zur Sulzfluh mit anschließendem Mittagessen auf der Lindauer Hütte. Danach Abfahrt nach Latschau und mit dem Bus weiter nach Gargellen das Auto holen. Anschließend Rückreise.

Details

Beginn:
Januar 25
Ende:
Januar 29
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.dav-wiesbaden.info/wp-content/uploads/2022/09/Programm-Winter-22_23.pdf

Veranstalter

Kevin Gaehn
E-Mail:
k.gaehn@dav-wiesbaden.de

Veranstaltungsort

Schweiz – Rätikon