jdav der Sektion ist für die Citybahn

Die jdav-Wiesbaden (Jugend des Deutschen Alpenvereins) unterstützt den Bau der Citybahn.

  • Wir brauchen eine Mobilitätswende.
  • Die Citybahn ist zuverlässig und komfortabel.
  • Unsere Stadt wird lebenswerter durch die Entlastung des Verkehrs, weniger Lärm und Abgase.
  • umweltfreundlich und energiesparend
  • ermöglicht Teilhabe aller Menschen

Stimmt mit uns für die Citybahn beim Bürgerentscheid am 1. November 2020.

Wanderung „Oberjosbach–Schlossborn–Oberjosbach“ – 13. September 2020

Sonntag, 13. September 2020

Wanderung „Oberjosbach–Schlossborn–Oberjosbach“ (ca. 22 km)

Abfahrt: 9.57 Uhr, Wiesbaden, Platz der Dt. Einheit, Linie 21, umsteigen in Naurod um 10.16 Uhr in die Linie 22

Ankunft: 10.40 Uhr Oberjosbach, Altes Rathaus

Wanderstrecke: Oberjosbach – Dattenberg – Butznickel – Schlossborn – Limes – Alteburg – Lenzhahn – Hohlerstein – Geopfad – Niedernhausen

Schlussrast: Oberjosbach, Restaurant „ Im Taunusgarten“ (früher „Bauerstube“) ab ca. 16.00 Uhr.

Führung und Info: Jürgen Jung, Telefon 0611 5 05 58 33

Aufgrund der Corona Auflagen ist eine Anmeldung bei Jürgen Jung im Voraus zwingend erforderlich

Kletterfahrt Arco (oder Deutschland?) im Oktober

Der für das Frühjahr geplante Kletterkurs “Von der Halle an den Fels” in Arco mit Michael Kirschey soll jetzt vom 3. bis zum 10. Oktober stattfinden. Aktuell gibt es noch ein paar freie Plätze.

Aufgrund der dynamischen Entwicklung der Corona-Risikogebiete möchte Michael das Reiseziel für den Kletterkurs spontan ändern. Natürlich soll das mit den Teilnehmern gemeinsam passieren. Dafür bietet das Vortreffen am Mittwoch den 23. September 2020, 18:30 Uhr in der Kletterhalle Wiesbaden (Holzstraße) eine gute Gelegenheit. Für Fragen steht Michael zur Verfügung: m.kirschey@dav-wiesbaden.de

Literarische Themenwanderung: Bettine von Arnim

„Schwing dich aus allen heraus, was dich beengt“

 

Literarische Themenwanderung zu Bettine von Arnim

am 11. Oktober mit Editha Toporis-Schmitt und Matthias Weber

 

Bettine von Arnim (1785-1859) war eine der bedeutendsten Frauen ihrer Zeit. Die Tochter des Kaufmanns Peter Anton Brentano hatte zeitlebens Kontakt zu den Größen des deutschen Geisteslebens: Clemens Brentano (ihr Bruder), Achim von Arnim (ihr Ehemann), Goethe, die Günderode, Beethoven, Savigny, die Brüder Grimm. Dabei war Bettine alles andere als einfach und angepasst. Ihre kompromisslose Art führte zu großer Bewunderung, aber auch tiefer Ablehnung. Wir wollen Texte von und über Bettine hören und versuchen, uns einer faszinierenden Persönlichkeit anzunähern.

Continue reading Literarische Themenwanderung: Bettine von Arnim