Alexander Huber am 6. November live in Mainz

Wir freuen uns außerordentlich, Euch endlich am 06. November 2021 um 19.30 in der Alten Lokhalle Mainz den Multivisionsvortrag mit Alexander Huber präsentieren zu dürfen. Die Coronaregeln lassen eine sichere Durchführung der Veranstaltung zu. Der Kartenvorverkauf ist bereits gestartet. Tickets gibt es unter Vorverkauf (Online).

Für Fragen steht die Geschäftsstelle der Sektion Mainz zur Verfügung (direkt zu deren Öffnungszeiten oder per Mail). Weitere Informationen zum Vortrag gibt es hier.

Kurs- und Tourenprogramm Winter 2021 / 2022

Die September Sektionsnachrichten sind gedruckt und werden aktuell zugstellt. Einige Sektionsmitglieder haben sie bereits per Post erhalten, wer noch nicht, dann in den nächsten Tagen. Entgegen der Ankündigung im Heft, können die Touren erst ab Montag, 13.09.2021 ab der Mittagszeit gebucht werden.

DAV_253_Pre_Kurs-Tourenprogramm_2021-2022

Zum bereits bestehenden ausführlichen Wintertourenprogramm sind noch zwei weitere Skitouren im März und April 2022 dazu gekommen. Pizzarunde auf die Carschinahütte und Frühlingsskitouren im Kühtai und Sellraintal.

W2022-14 Kursbearbeitung Pizzarunde Carschinahütte

W2022-15 Kursbearbeitung Frühlingsskitouren im Kühtai

 

Werra-Burgen-Steig: Noch ein Platz freigeworden!

Es geht noch was auf dem Werra-Burgen-Steig! Bei der  Tour vom 13. bis 17. Oktober ist kurzfristig ein Platz freigeworden. Kurzentschlossene melden sich bitte bei

Regina Hacke, DAV Wanderleiterin, r.hacke@dav-wiesbaden.de

 

Der Werra-Burgen-Steig verläuft auf der hessischen Seite in  130 km von Hannoversch-Münden bis zur Tannenburg bei Nentershausen und auf der Thüringischen Seite über Kloster Hülfenbach, Treffert, Creuzberg, die Wartburg bei Eisenach bis zu den Werraquellen nach Eisfeld.

Er wurde 2016 als 2. schönster Wanderweg Deutschlands ausgezeichnet. Der verträumte, gut beschilderte und geschichtlich sehr abwechslungsreiche Weg bietet viele herrliche Zwischenziele, kulinarische Leckerbissen und besondere Begegnungen. An jedem Tag unserer Wanderung gibt es Burgen und Schlösser zu erklimmen um jeweils die wunderbaren Weitblicke zu genießen.

Wir werden in Teil 2 ab Eschwege auf die Thüringischen Seite laufen und am Ende in Eisenach auf der Wartburg den Abschluss finden.

Bäume – Literarische Themenwanderung am 10. Oktober

Literarische Themenwanderung am 10. Oktober
Mit Editha Toporis-Schmitt und Matthias Weber
Bäume – eine lyrische Annäherung
Als Bäume bezeichnet man in der Forstwirtschaft mehrjährige Pflanzen mit Wurzel, hochwachsendem Stamm und Krone. Aber für die Menschen sind sie sehr viel mehr. Sie geben Nahrung, Schutz, Schatten, Wärme. Sie stehen als Symbole für Stärke, Fruchtbarkeit, Stabilität und das Leben schlechthin. Bäume stehen im Mittelpunkt zahlreicher Lieder und Gedichte. Wir wollen durch den herbstlichen Wald gehen und die Bäume mit allen Sinnen erleben.

Zum Abschluss der Tour wollen wir gegen 16 Uhr noch in einem Wirtshaus in Eppstein einkehren.

Treffpunkt: Sonntag, 10. Oktober, 9.40 Uhr, Bahnhof Eppstein. Dort sind ausreichend kostenfreie Parkplätze vorhanden. Bitte wenn möglich bei der Anreise mit dem Pkw Fahrgemeinschaften bilden!
Alle, die aus Richtung Wiesbaden mit dem ÖPNV anreisen, treffen sich um 8.20 Uhr am Wiesbadener Hauptbahnhof, Brezelbude Ditsch. Von dort nehmen wir um 8.35 Uhr die Regionalbahn Richtung Niedernhausen.

Streckenlänge: etwa 16 km mit rund 400 Höhenmetern im Anstieg

Anmeldung bis 8. Oktober bei Matthias Weber, Wanderleiter DAV
m.weber@dav-wiesbaden.de, Telefon: 0176 / 29 25 39 73
und dann über das (Online-)Formular bei der Sektion Wiesbaden.

Mitgliederversammlung 6.10.2021

Beginn: 19:00 Uhr, Einlass: ab 18.30 Uhr.

Ort: St. Johannes, Wiesbaden-Rambach, In der Lach 

Achtung: wenn irgend möglich öffentlich anreisen, zumindest Fahrgemeinschaften bilden

Die noch nicht umgebaute Kirche – unser neues Sektionseigentum –  ist schlecht zu heizen:
bitte warme Kleidung / Decken mitbringen. Bitte tragt im Eingangsbereich eine FFP2 Maske.

Es gelten die 3 G ( Geimpft, genesen, getestet) Es können sich auch  kurzfristige Änderungen bzw. Auflagen durch coronabedingte Bundes -bzw. Landesregelungen ergeben.

Bitte beachten: Unsere Geschäftsstelle in der Holzstraße schließt an diesem Tag bereits um 18 Uhr.

 

Tagesordnung

  1. Begrüßung mit Hinweis auf satzungsgemäße Einladung
  2. Wahl zweier Mitglieder zur Beglaubigung
  3. Bericht des Vorstandes:
  1. Mitgliederentwicklung
  2. Totenehrung
  3. Vorstandsarbeit 
  4. Hüttenbericht: Wiesbadener Hütte
  5. Umweltreferenten
  6. Wegereferent
  7. Ausbildungsreferentin 
  8. Öffentlichkeitsreferent 
  9. Vertreter der Sektionsjugend
  1. St. Johannes Rambach: aktueller Stand
  2.   Kassenbericht 2020
  3. Bericht der Rechnungsprüfer

7.Aussprache über die Berichte

  1. Entlastung des Vorstandes
  2. Voranschlag 2022 mit Abstimmung 
  3. Wahl: Vorstand, Beirat, Rechnungsprüfer
  4. Berichte aus der Sektionsarbeit
  5. Verschiedenes