Stolpersteine erinnern an frühere Sektionsmitglieder

Am 27. Januar wird weltweit der Opfer des Holocaust gedacht. Auch viele jüdische Mitbürgerinnen und Mitbürger, die einmal der DAV-Sektion Wiesbaden angehört haben, sind misshandelt worden und in Gefängnissen oder Konzentrationslagern ums Leben gekommen. Von einigen davon wissen wir die Namen, von einigen auch die Todesdaten. Die meisten von ihnen waren im Januar 1925 aus der Sektion Wiesbaden ausgetreten, nachdem diese auf der Hauptversammlung des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins im Herbst 1924 für den Ausschluss der jüdischen Sektion Donauland gestimmt hatte.

Zumindest von vier früheren Mitgliedern unserer Sektion gibt es auch noch sichtbare Spuren in Wiesbaden – nämlich so genannte Stolpersteine. Das Projekt des Künstlers Gunter Demnig, im Boden verlegte kleine Messingtafeln, gilt als größtes dezentrales Mahnmal der Welt, mehr als 75.000 sind davon bereits verlegt.

Continue reading Stolpersteine erinnern an frühere Sektionsmitglieder

Alle Kurse, Touren und Veranstaltungen bis Ende Februar müssen leider ausfallen

Die aktuelle Coronalage lässt uns leider keine andere Wahl: Wir müssen alle Sektionsveranstaltungen inklusive des Kurs- und Tourenprogramms auch im Februar absagen. Bitte wendet Euch bei Fragen an die Tourenleiter.

Mitte Februar werden wir beschließen, ob im März noch Kurse- und Touren stattfinden können – die Hoffnung stirbt zuletzt. Wir werden Euch auf jeden Fall hier auf der Website informieren.

 

Literarische Themenwanderung: Bettine von Arnim

„Schwing dich aus allen heraus, was dich beengt“

 

Literarische Themenwanderung zu Bettine von Arnim

am 11. Oktober mit Editha Toporis-Schmitt und Matthias Weber

 

Bettine von Arnim (1785-1859) war eine der bedeutendsten Frauen ihrer Zeit. Die Tochter des Kaufmanns Peter Anton Brentano hatte zeitlebens Kontakt zu den Größen des deutschen Geisteslebens: Clemens Brentano (ihr Bruder), Achim von Arnim (ihr Ehemann), Goethe, die Günderode, Beethoven, Savigny, die Brüder Grimm. Dabei war Bettine alles andere als einfach und angepasst. Ihre kompromisslose Art führte zu großer Bewunderung, aber auch tiefer Ablehnung. Wir wollen Texte von und über Bettine hören und versuchen, uns einer faszinierenden Persönlichkeit anzunähern.

Continue reading Literarische Themenwanderung: Bettine von Arnim

25-Stunden-Lauf fällt wegen Corona aus

Die Corona-Pandemie verschont leider auch nicht den 25-Stunden-Lauf, das Highlight des Wiesbadener Sportjahres. Die 16. Auflage des Events im Wiesbadener Kurpark fällt aus. Nachdem das Verbot von Großveranstaltungen bis mindestens 31. Oktober verlängert worden war, sagte die Wiesbadener Sportförderung den Lauf im Kurpark ab. Unsere Sektion hätte wie im vergangenen Jahr zwei Teams gestellt (DAV und JDAV), ab jetzt hoffen wir, dass der Lauf 2021 wieder stattfinden kann. Alle Läuferinnen und Läufer sollten sich auf jeden Fall das Wochenende 11./12. September 2021 freihalten!