jdav der Sektion ist für die Citybahn

Die jdav-Wiesbaden (Jugend des Deutschen Alpenvereins) unterstützt den Bau der Citybahn.

  • Wir brauchen eine Mobilitätswende.
  • Die Citybahn ist zuverlässig und komfortabel.
  • Unsere Stadt wird lebenswerter durch die Entlastung des Verkehrs, weniger Lärm und Abgase.
  • umweltfreundlich und energiesparend
  • ermöglicht Teilhabe aller Menschen

Stimmt mit uns für die Citybahn beim Bürgerentscheid am 1. November 2020.

Kletterfahrt Arco (oder Deutschland?) im Oktober

Der für das Frühjahr geplante Kletterkurs “Von der Halle an den Fels” in Arco mit Michael Kirschey soll jetzt vom 3. bis zum 10. Oktober stattfinden. Aktuell gibt es noch ein paar freie Plätze.

Aufgrund der dynamischen Entwicklung der Corona-Risikogebiete möchte Michael das Reiseziel für den Kletterkurs spontan ändern. Natürlich soll das mit den Teilnehmern gemeinsam passieren. Dafür bietet das Vortreffen am Mittwoch den 23. September 2020, 18:30 Uhr in der Kletterhalle Wiesbaden (Holzstraße) eine gute Gelegenheit. Für Fragen steht Michael zur Verfügung: m.kirschey@dav-wiesbaden.de

Mitgliedsversammlung stimmt mit großer Mehrheit für den Kauf der Kirche in Wiesbaden-Rambach

Am 2. Juli fand in der Kirche St. Johannes die außerordentliche Mitgliederversammlung der Sektion statt. Aufgrund der Corona-Auflagen musste die Veranstaltung in drei Gruppen durchgeführt werden. Einziger Tagesordnungspunkt war die Frage, ob die Sektion die Kirche  erwerben und als zukünftiges Sektionsheim umbauen soll. Insgesamt nahmen 111 stimmberechtigte Mitglieder teil, von denen 103 für den Erwerb votierten. Es gab acht Gegenstimmen.

Der Vorstand wird nun die weiteren Schritte einleiten, um den Kauf der Kirche bis Ende des Jahres abzuschließen. Die gesamte Präsentation, die Bärbel Hubbes und Roland Becker bei der Mitgliederversammlung gezeigt haben und die viele weitere Informationen enthält, findet sich hier