Letzter Arbeitseinsatz für dieses Jahr in Rambach

Trotz wirklich widrigem Wetter haben sich am letzten Samstag nochmal neun unerschütterliche Helfer auf unserem neuen Vereinsgelände in Rambach getroffen und haben den letzten Abschnitt ganz oben auf dem Gelände ausgelichtet. Mit viel Engagement und guter Laune wurde gerodet und gemäht und das angefallene Gestrüpp und Gehölz den Hang runter transportiert und in den riesigen Container geschichtet. Das Ergebnis ist auf den Vorher-Nachher-Fotos anschaulich dokumentiert. Zum Schluss gab´s nach der Bewältigung von kleineren technischen Schwierigkeiten noch ein durchnässtes Gruppenfoto vor dem fast gefüllten Container. Danke für den tollen Einsatz!
Jetzt ist erstmal Winterpause.
 
 

Kurs- und Tourenprogramm Winter 2021 / 2022

Die September Sektionsnachrichten sind gedruckt und werden aktuell zugstellt. Einige Sektionsmitglieder haben sie bereits per Post erhalten, wer noch nicht, dann in den nächsten Tagen. Entgegen der Ankündigung im Heft, können die Touren erst ab Montag, 13.09.2021 ab der Mittagszeit gebucht werden.

DAV_253_Pre_Kurs-Tourenprogramm_2021-2022

Zum bereits bestehenden ausführlichen Wintertourenprogramm sind noch zwei weitere Skitouren im März und April 2022 dazu gekommen. Pizzarunde auf die Carschinahütte und Frühlingsskitouren im Kühtai und Sellraintal.

W2022-14 Kursbearbeitung Pizzarunde Carschinahütte

W2022-15 Kursbearbeitung Frühlingsskitouren im Kühtai

 

Filme im Caligari – Der Alpinist

Mittwoch: 23. Februar 20 Uhr

Während sich das Klettern von einem eher seltenen Hobby zu einem Trendsport entwickelt, über den die Mainstream-Medien berichten, klettert Marc-André Leclerc allein, weit weg vom Rampenlicht. Die Besteigungen abgelegener Steilwände, die der 23-Jährige unternimmt, gehören zu den gewagtesten Solo-Touren der Geschichte. Regisseur Peter Mortimer ist von Leclercs Leistungen fasziniert und möchte einen Film über ihn machen. Aber der kanadische Solo-Bergsteiger ist schwer fassbar: Er ist ein öffentlichkeitsscheuer Nomade, besitzt weder ein Telefon noch ein Auto und ist eher abgeneigt, seine pure Vision des Bergsteigens mit einem Filmteam zu teilen. So fällt es Mortimer schwer, mit Leclerc Schritt zu halten, und zugleich werden dessen Solo-Touren immer umfangreicher und kühner. Dann begibt sich Leclerc auf ein historisches Abenteuer in Patagonien, das die Möglichkeiten des Solo-Bergsteigens neu definiert.

“DER ALPINIST ist ein intimer Dokumentarfilm über einen visionären Bergsteiger, der trotz der möglicherweise dramatischen Folgen konsequent seinen eigenen Weg geht.” kino-zeit.de

USA 2021, 93 Min., FSK: ab 12, OmU
Regie: Peter Mortimer, Nick Rosen
Buch: Peter Mortimer, Nick Rosen
Kamera: Jonathan Griffith, Brett Lowell, Austin Siadak
Musik: Jon Cooper
Mit Marc-André Leclerc, Brette Harrington, Peter Mortimer

Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder online: https://booking.cinetixx.de/frontend/index.html?cinemaId=2079319745&showId=2500446291&bgswitch=false&resize=false#/show/2079319745/2500446291