Livestream-Vortragsreihe: DAVbergschau

Echte Legenden, spannende Newcomer und inspirierende Teams aus dem Berg- und Klettersport – die DAVbergschau bringt die Stars des Alpinismus in das heimische Wohnzimmer! Mehr noch: Bei der Livestream-Vortragsreihe dürfen User auch mitmachen, in dem sie über einen Chat Fragen an die Studiogäste stellen.

Die DAVbergschau findet im Winter 2020/2021 ein Mal pro Monat statt und ist im Netz frei verfügbar. Den Beginn bildet am 5. November ab 20:30 Uhr eine Sondervorstellung des legendären Bergfilmfestivals am Tegernsee. Bergikone Micki Pause (bekannt aus Bergauf-Bergab) spricht mit DAV-Moderator Thomas Bucher über die Faszination des Bergsteigens. Über einen Live-Chat können User Fragen stellen. Zwischen den Gesprächen werden immer wieder spannende Bergsport-Filme gezeigt.

Anschauen könnt Ihr den Livestream hier.

Touren der Sektion

Themenwanderung

Die Themenwanderung am kommenden Sonntag, 30.08.2020 zu Kloster Eberbach ist ausgebucht. Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.

Radtour

Die geplante Radtour der Tourengruppe am 09.09.2020 von Mainz Kastel nach Oppenheim und Retour fällt leider aus. Bitte weitersagen.

 

Literarische Themenwanderung: Bettine von Arnim

„Schwing dich aus allen heraus, was dich beengt“

 

Literarische Themenwanderung zu Bettine von Arnim

am 11. Oktober mit Editha Toporis-Schmitt und Matthias Weber

 

Bettine von Arnim (1785-1859) war eine der bedeutendsten Frauen ihrer Zeit. Die Tochter des Kaufmanns Peter Anton Brentano hatte zeitlebens Kontakt zu den Größen des deutschen Geisteslebens: Clemens Brentano (ihr Bruder), Achim von Arnim (ihr Ehemann), Goethe, die Günderode, Beethoven, Savigny, die Brüder Grimm. Dabei war Bettine alles andere als einfach und angepasst. Ihre kompromisslose Art führte zu großer Bewunderung, aber auch tiefer Ablehnung. Wir wollen Texte von und über Bettine hören und versuchen, uns einer faszinierenden Persönlichkeit anzunähern.

Continue reading Literarische Themenwanderung: Bettine von Arnim

25-Stunden-Lauf fällt wegen Corona aus

Die Corona-Pandemie verschont leider auch nicht den 25-Stunden-Lauf, das Highlight des Wiesbadener Sportjahres. Die 16. Auflage des Events im Wiesbadener Kurpark fällt aus. Nachdem das Verbot von Großveranstaltungen bis mindestens 31. Oktober verlängert worden war, sagte die Wiesbadener Sportförderung den Lauf im Kurpark ab. Unsere Sektion hätte wie im vergangenen Jahr zwei Teams gestellt (DAV und JDAV), ab jetzt hoffen wir, dass der Lauf 2021 wieder stattfinden kann. Alle Läuferinnen und Läufer sollten sich auf jeden Fall das Wochenende 11./12. September 2021 freihalten!