SRI LANKA Perle im Indischen Ozean

Bildvortrag

Montag, 16.3.2020

SRI LANKA

Perle im Indischen Ozean

 

von Annemarie und Klaus Kosshof

Alpinzentrum, Holzstraße 11a, um 19:00 Uhr

Auf der Landkarte sieht Sri Lanka, das einstige Ceylon, aus – wie ein kleiner Tropfen – am südlichen Zipfel des Indischen Kontinents. Annemarie und Klaus machen mit Euch einen Streifzug zu den Highlights der tropischen Insel und besuchen

geheimnisumwobene alte Königsstädte,

prunkvolle und farbenfrohe Tempelanlagen,

in sattem Grün leuchtende Teeplantagen und

scheinbar endlose Sandstrände.

Dabei gibt es viele exotische Tiere und Pflanzen zu entdecken, dazu ein buntes Völkergemisch.

Wir brauchen Dich – Wiesbadener Wandertage!

DAV_EhrenamtIm Nachgang zu unserem Aufruf „Wir brauchen dich! Ehrenamt im Alpenverein“ in den Sektionsmitteilungen für das 1. Quartal 2020 noch eine Bitte.

Wir suchen für die Organisation des Wiesbadener Wandertages Interessierte aus der Sektion. Diese Wandertage werden im Auftrag des Sportamtes der Stadt Wiesbaden in diesem Jahr zum 52. Mal von Wiesbadener Vereinen durchgeführt. Der DAV hat dieses Projekt ca. 35 Jahre unterstützt, d.h., einmal im Jahr einen Wandertag veranstaltet. Erst war die Gruppe „Eiserne Hand“, dann die Tourengruppe 10 Jahre für die Durchführung zuständig.

Zielgruppe ist die Bevölkerung Wiesbadens und Umgebung, Streckenführung und -länge mit Start/Ziel und Kontrollstelle sind erprobt und von den Wanderern gut angenommen. Der persönliche zeitliche Aufwand erstreckt sich zu diesem Termin ganztägig auf Samstag, Sonntag und bis Montag Mittag. Vor- und nachbearbeitende Zeiten sind nur Stundenmäßig.

Alle Details im persönlichen Gespräch mit Ewald Titze, dem bisherigen Organisator.

Bei Interesse bitte Mail an: info@dav-wiesbaden.de

Notfall-App: SOS-EU-ALP

Ein Notfall beim Klettern in Tirol, beim Wandern in Bayerns Bergen oder beim Mountainbiken durch Südtirols Landschaft: Mit der neuen, kostenlosen SOS-EU-Alp App kann schnell und einfach ein Notruf abgesetzt werden, der samt Standortdaten (GPS-Koordinaten) und Kontaktdaten (direkte Telefonnummer) an die jeweilige Rettungsleitstelle übermittelt wird.

Die App funktioniert auf allen Android- und iOS-Geräten und kann ab sofort im App- und Playstore auf heruntergeladen werden.

Ralf Gantzhorn “Himmelsleitern”

Dem Himmel ganz nah. Ralf Gantzhorn, professioneller und passionierter Bergfotograf mit norddeutschen Wurzeln, stellt seine Himmelsleitern vor. Er machte sich auf, von Gipfel zu Gipfel, auf schmalen Kämmen und über den Abgründen schreitend, um mit atemberaubenden Bildern von den großen Graten der Alpen im Gepäck zurückzukehren. Mit seiner mitreißenden Bildershow nimmt Gantzhorn das Publikum mit hoch hinaus und zeigt einzigartige Bergfotografien der Superlative.

Datum: 19.02.2020

Ort: Haus der Heimat Wiesbaden 19:30 Uhr

DAV Sommerfest am 31. August 2019

Unser Sommerfest feiern wir dieses Jahr auf dem Jugendnaturzeltplatz in Wiesbaden (Freudenbergstraße 214a). Der Platz ist gut mit Stadtbussen erreichbar (Linie 23, Haltestelle Sonnenblumenweg und Linie 24, Haltestelle Märchenland). Das Gelände bietet vor allem für Kinder und Jugendliche einiges zu entdecken. Die große Wiese mit Feuerstelle, Schwenkgrill, Steinbackofen usw. lädt zum gemeinsamen feiern ein. Wer will, kann sein Zelt aufschlagen und dort auch übernachten.

Eingeladen sind alle Sektionsmitglieder, deren Angehörige und Freunde der DAV Sektion Wiesbaden. Beginn des Festes 15 Uhr.

Es gibt Livemusik, Spiele für Kinder und Ältere, eine Hüpfburg für die Kleinen und weitere Überraschungen. Die Gruppe “Masomaso” spielt Musik, die zum Hören, Sehen und Bewegen einlädt. Das Vocal-Jazz-Ensemble “Foursome” unterhält uns mit jazzigen und poppigen A-cappella-Liedern.

Für Getränke ist gesorgt. Essen bringt jeder selber mit – es wird gegrillt. Salat- und Kuchenspenden sind willkommen.

Es gibt auch eine gemeinsame Wanderung zum Sommerfest. Treffpunkt ist um 13:30 Uhr auf dem Parkplatz der Nerobergbahn-Talstation. Die von Jürgen Jung geführte Wanderung dauert ca. 2 1/2 Stunden. Sie führt vom Nerotal über den Nordfriedhof, die Fasanerie, Chausseehaus und Rheingauer Pfad zum Freudenberg. Je nach Zeit kann noch ein Schlenker über den Grauen Stein und Frauenstein eingebaut werden.

Auch eine Mountainbike Tour zum Fest ist geplant. Treffpunkt ist die Rheinuferpromenade vor dem Biebricher Schloß – Start ist hier um 14 Uhr. Es geht auf dem Leinpfad bis Hattenheim oder Oestrich, um dann in ca. 2 bis 3 Stunden durch den Taunus zum Freudenberg zu fahren.Wer mitfahren möchte, schickt am besten eine Mail an sommerfest@dav-wiesbaden.de, dann gibt es von Andreas Schwinn kurzfristig individuelle Teilnehmerinfos.

Wer zum Sommerfest noch Fragen hat, schreibt uns einfach eine Mail an sommerfest@dav-wiesbaden.deUnd wer uns beim Aufbau helfen möchte, kommt einfach schon ab 10 Uhr auf den Platz.

Wir freuen uns auf euren Besuch!