Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

S2021/24 Ausbildungstour Grundkurs Bergsteigen 2.0 – Wilde Steige im Wilden Kaiser

August 26 - August 30

Gebietsdurchquerung des Wilden Kaisers mit abwechslungsreichen Varianten. 

Auf dieser Ausbildungstour kommen die erlernten Alpintechniken aus dem Grundkurs Bergsteigen zur vertiefenden Anwendung: Gehen auf schwierigen Steigen sowie am Fix- und Geländerseil, Klettersteige bis max. Schwierigkeit C sowie kurze Kletterpassagen (II).

Wir starten im Osten des Wilden Kaisers, wo wir uns im nicht so überlaufenen Gelände rund um die Ackerlspitze bewegen werden. Mindestens zwei Nächte  werden wir in urigen Selbstverpflegerhütten (Ackerlhütte und Fritz-Pflaum-Hütte) verbringen,. Da ist der Rucksack etwas schwerer und für den Essensgenuss muss selbst Hand angelegt werden – auch das gehört zum zünftigen Bergsteigerleben!. 

Aus dieser stillen Ecke des Kaisers bewegen wir uns weiter nach Westen, wo mehrere Klettersteig- und Gipfeloptionen möglich sind (Steinerne Rinne, Hintere Goinger Halt, Jubiläumssteig ….). Bei passenden Verhältnissen steht die Ellmauer Halt, der höchste Gipfel der Gebirgsgruppe, auf der Wunschliste. 

Der Abstieg erfolgt westlich ins Kaisertal, wo wir die Tour auf dem Talweg nach Kufstein ausklingen lassen. Entsprechend den  Verhältnissen sind Änderungen möglich.

Details

Beginn:
August 26
Ende:
August 30
Kategorie:
View Veranstaltung Website