Vortrag „Tauernhöhenweg“ von Herbert Raffalt

Wann: 27.11.2019
Wo: Haus der Heimat, Friedrichstr. 35
Beginn: 19:30 Uhr


Eine Reise über die schönsten und höchsten Gipfel Österreichs.
Ein hochalpiner Weitwanderweg der Superlative ist der Tauernhöhenweg, der die Gipfel von Ankogel, Schareck, Sonnblick, Großvenediger und Großglockner verbindet. In großformatigen Bildern und informativen Texten stellt der Bergführer und Alpenfotograf Herbert Raffalt den Tauernhöhenweg von seinem idyllischen Ursprung in den Seckauer Alpen über Gipfel, durch Wälder, vorbei an Bergseen und ins hochalpine Gelände der Dreitausender bis zu seinem Ende in der Venedigergruppe vor. Ein Weg voller Erlebnisse und faszinierender Begegnungen eine Bergtour inmitten der schönsten Gebirgslandschaften Österreichs.

Wir freuen uns über zahlreiche interessierte Zuschauer.

Schatzmeister/in gesucht

Wir suchen eine/n verantwortungsbewusste/n, strukturierte/n und sorgfältige/n Schatzmeister/in mit kaufmännischen und steuerlichen Grundkenntnissen und Sensibilität für rechtliche Problemstellungen.

In diesem Ehrenamt bist Du Mitglied in unserem Vorstandsteam, das sich zehnmal pro Jahr zur Vorstandssitzung trifft. Einarbeitung und Übergabe durch die aktuelle Schatzmeisterin, die ihr Amt möglichst bald abgeben möchte, ist gewährleistet.

Die wesentlichen Aufgaben sind:

  • enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle und dem Steuerbüro zur Erledigung der steuerlichen Pflichten des Vereins
  • allgemeine Verwaltung der Finanzen und finanziellen Belange des Vereins (wesentliche Entscheidungen werden kollektiv im Vorstand getroffen)
  • Betreuung von Bankangelegenheiten (Zeichnungsbefugnis)
  • Überblick über den Zahlungsverkehr und Kontrolle des Budgets
  • Erstellen eines Budgetplans für den Verein

Die Erledigung der anfallenden täglichen Aufgaben (Mitgliederverwaltung, Kassenführung, Erstellen von Rechnungen, Zahlungsverkehr etc.) erfolgt durch unsere erfahrene Geschäftsstelle. 

Wenn Ihr Interesse an dieser spannenden Aufgabe habt, meldet Euch bitte unter: vorstand@dav-wiesbaden.de

Rother-Wanderführer „Champagne-Ardennen“

Andreas Frenkel hat den neuen Rother-Wanderführer „Champagne-Ardennen“ gelesen. Hier sein Bericht:

Thomas Rettstatt hat einen Wanderführer vorgelegt über zwei etwas abseitige (Wander-)Landschaften, Champagne und Ardennen, so auch der Titel des im Rother-Verlag erschienenen Buches. In der Tat, die Ardennen sind als Wanderregion, vom heimischen Rhein-Main-Gebiet betrachtet, recht abgelegen, und mit der Champagne wird eher das Getränk gleichen Namens verbunden als ein Wandergebiet.

47 Touren, überwiegend Rundtouren, unterschiedlicher Länge und Schwierigkeit stellt der Verfasser vor.

Schlagen wir aufs Geratewohl auf und machen die Stiefelprobe: Tour 21, die Rundtour von Bellevue – 5,5 km, 2 3/4 Stunden. Rucksack mit Proviant aufsetzen. Unterwegs ist keine Einkehr möglich. Auf geht’s!

Continue reading Rother-Wanderführer „Champagne-Ardennen“

Notfall-App: SOS-EU-ALP

Ein Notfall beim Klettern in Tirol, beim Wandern in Bayerns Bergen oder beim Mountainbiken durch Südtirols Landschaft: Mit der neuen, kostenlosen SOS-EU-Alp App kann schnell und einfach ein Notruf abgesetzt werden, der samt Standortdaten (GPS-Koordinaten) und Kontaktdaten (direkte Telefonnummer) an die jeweilige Rettungsleitstelle übermittelt wird.

Die App funktioniert auf allen Android- und iOS-Geräten und kann ab sofort im App- und Playstore auf heruntergeladen werden.